Arbeits- und Organisationspsychologie: Links

Selbstverständnis, Gegenstände und Aufgaben der Arbeits- und Organisationspsychologie

  • Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie in der DGP:
    Der Online-Auftritt der Fachgruppe Arbeits- und Organisationspsychologie in der Deutschen Gesellschaft für Psychologie (DPGs) enthält Informationen zur Geschichte, den Zielen und Aufgaben der Fachgruppe, nennt Ansprechpartner und führt Termine, z.B. für Kongresse, Tagungen und Workshops auf.

  • Sektion Wirtschaftspsychologie im BDP:
    Die Sektion Wirtschaftspsychologie im Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen (BDP) stellt im Internet ihre Organisation und Aktivitäten vor. Es gibt einen Newsletter für Mitglieder. Auch wird das Berufsbild des Psychologen ausführlich beschrieben.

  • European Association of Work and Organizational Psychology (EAWOP):
    Ziel der EAWOP ist die Unterstützung der Entwicklung und Anwendung der Arbeits- und Organisationspsychologie in Europa sowie die Förderung der Kooperation unter Wissenschaftlern und Fachleuten. Dazu wird u.a. im 2-Jahres-Rhythmus der "European Congress on Work and Organizational Psychology" (2009 in Santiago de Compostela, Spanien) abgehalten.

  • Society for Industrial and Organizational Psychology (SIOP):
    Die SIOP ist die amerikanische Fachgesellschaft für Arbeits- und Organisationspsychologie. Sie vertritt sowohl die wissenschaftlich als auch in der Praxis arbeitenden Arbeits- und Organisationspsychologen. Die Seite bietet umfassende Informationen zum Fachgebiet in Wissenschaft, Praxis und Lehre. Es werden u.a. Foren zum Austausch von Forschungsergebnissen angeboten.

    Geschichte

  • Psychotechnik in Deutschland :
    Eine Hausarbeit zum Thema Psychotechnik, eine psychologiegeschichtliche Darstellung, von Petra Roesgen

  • Zeitschrift für Arbeits- und Organisationspsychologie

  • Psicologia del lavoro e delle organizzazioni, Guida alle risorse su Internet, Biblioteca Dipartimento di Psicologia di Bologna:
    Hier finden Sie eine Reihe von englischsprachigen (und auch italienischen) Zeitschriften zur Arbeits- und Organisationspsychologie

  • Geschichte der Psychologe:
    Die Geschichte der Psychologie umschließt natürlich auch die Geschichte der Arbeits- und Organisationspsychologie - in diesem toll aufbereitetem Kalendarium stecken jede Menge Fakten

    Methoden

  • The Statistics Homepage:
    Kostenloses elektronisches Handbuch für statistische Auswertungen

  • NZZ Folio - Die Zeitschrift der Neuen Zürcher Zeitung. Heft 01/06 - Thema: Statistik:
    Themenschwerpunkt von NZZ-Folio, der Zeitschrift der Neuen Zürcher Zeitung, mit allgemeinverständlichen Artikeln zu vielen Aspekten des Themas

  • Meta - Analysis: Methods of Accumulating Results Across Research:
    Online-Handbuch und -Tutorial zur Einführung in die Metaanalyse

  • David A. Kenny: Mediation:
    David A. Kenny erläutert, wie man Mediatorhypothesen prüft

  • Unipark:
    Online-Befragungssoftware für Hochschulen, Universitäten und Forschungseinrichtungen

    Organisationstheorien

  • Organisationstheorien bei Wiki:
    Hier gibt es es einen umfangreichen Überblicksartikel.
  • Work and Organizational Psychology:
    Division der International Association of Applied Psychology

    Interaktion und Kommunikation

  • Effektivität der Kommunikation in Unternehmen verdoppeln:
    Auf der Seite "InnovationsReport - Forum für Wissenschaft, Industrie und WirtschaftQ findet sich dieser - nicht ganz leicht verdauliche - Artikel über Unternehmenskommunikation

  • Menschliche Kommunikation:
    Sehr gutes Buch von dem wohl bekanntesten Kommunikationsforscher Paul Watzlawick

  • Vorsicht E-Mails:
    Dieser Text beleuchtet die Risiken der E-Mail-Kommunikation in Unternehmen - vertrauliche Informationen werden häufig weitergegeben

  • TZI am Ruth-Cohn-Institut:
    Diese Seite hat sich zum Ziel gesetzt, effektives und humanes Arbeiten und Lernen in Unternehmen durch das Team-/Gruppenkonzept Themenzentrierte Interaktion (TZI) zu stärken

  • Der Troubleshooter:
    "In welchem Bereich Ihres Unternehmens gibt es Probleme?" - Das fragt der Business-Troubleshooter als erstes

    Gravitation und organisationale Sozialisation

  • Die Bedeutung von Arbeit:
    Das "Meaning of Work Research Center" (MOW) beschäftigt sich mit der Rolle, die Arbeit im Leben der Menschen spielt. Das Zentrum ist an der Universität Ghent angesiedelt und stellt hier eine Reihe interessanter Forschungsansätze vor

  • Personaleinführung:
    Die Personaleinführung als Sozialisationsprozess - ein ausführlicher Wiki-Eintrag

  • Betriebliche Einarbeitung neuer Mitarbeiter:
    Ein Text von Dr. Sven Schneider zum Thema "Betriebliche Einarbeitung neuer Mitarbeiter".

    Führung von Mitarbeitern

  • Führung oder Leadership?:
    Information rund um das Thema Leadership, u.a. auch Literaturtipps, alles zusammengestellt von JP-Consulting & Training GmbH

  • Management:
    Diese Seite bringt Ihnen die Grundlagen des Managements näher: Führung, Motivation, Führungsstile und strategische Planung.

  • Leadership Training and Development Outline:
    Hier finden Sie ein kleines englischsprachiges Online-Training zum Thema "Leadership".

  • Testen Sie selbst…:
    Ein Quiz für die eigenen Führungsqualitäten von Stephen Payne

  • Rund um Führung:
    Eine Sammlung von überwiegend englischsprachigen Links zum Thema Führung

    Teamarbeit

  • Center for the Study of Work Teams:
    Das CWST (Center for the Study of Work Teams) arbeitet an der University of North Texas und führt sehr gekannte Konfererenzen zum Thema Teamarbeit auf der ganzen Welt durch.

  • Selbststeuernde Teams:
    Englischsprachiger Text von Marc M. Chatfield, der die Begriffe "self directed" und "self managed" definiert

    Konflikte in Organisationen

  • Mobbing:
    Website mit Foren und Informationen rund um das Thema Mobbing

  • Konflikte am Arbeitsplatz :
    Konflikte erfolgreich lösen - das verspricht die IKK hier auf dieser Website. Ein wenig oberflächlich, aber man sieht, wie so ein Thema anschaulich aufbereitet ist

  • Program on Negotiation at Harvard Law School:
    Seite des 1983 an der Harvard Law School gegründeten Program on Negotiation, heute eines der renommiertesten Ausbildungs- und Forschungszentren für Verhandlungsprozesse und Konfliktmanagement

  • Bundesverband Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt:
    Website des Bundesverands Mediation in Wirtschaft und Arbeitswelt e. V.

    Organisationsdiagnose

  • Organisationsdiagnose:
    Zuerst mal bei Wiki schauen

  • MIO - Modulares Inventar zur Organisationsdiagnose:
    MIO - das ist ein modularer Baukasten zur Organisationsdiagnose, der flexible einsetzbar ist. Er wurde an der Ruhr-Uni Bochum von Frau Professor Elke entwickelt und besteht aus einer Zusammenstellung von Befragungssystemen, mit deren Hilfe die verschiedenen Bereiche eines Unternehmens näher beleuchtet werden können.

  • Work and Organizational Psychology:
    Division der International Association of Applied Psychology

  • Die Experten:
    Brainguide - ein sog. Expertenportal für die Wirtschaft listet zu den verschiedensten arbeits- und organisationspsychologischen Themen Experten und Veröffentlichungen auf - unter anderem auch zum Thema "Organisationsdiagnose".

    Organisationsklima und Organisationskultur

  • Work and Organizational Psychology:
    Division der International Association of Applied Psychology

  • Journal of Organizational Behavior

  • European Journal of Work and Organizational Psychology

    Organisationsentwicklung

  • Work and Organizational Psychology:
    Division der International Association of Applied Psychology

  • Organizational Developmental Network:
    Ein internationales Netzwerk von Organisationsentwicklern

  • Organizational Development Toolpack:
    "Tools to turn information into action" wirbt toolpack.com - schauen Sie sich die Instrumtente für die Organisationsentwicklung einmal an

  • SoL:
    Society for Organizational Learning - SoL ist die Nachfolgeorganisation des MIT's Center for Organizational Learning.

  • Organizational Development Portal:
    Und noch ein Portal zum Thema Organisationsentwicklung, allerdings mit etwas viel Werbung

    Mergers & Acquisitions

  • BM-A:
    Die Website des Bundesverbandes Mergers & Acquisitions

  • Mergers & Acquisitions :
    Wiki-Artikel zum Thema Fusionen

  • ma-online:
    Eine Online Zeitschrift rund ums Thema Mergers & Acquisitions

  • Die Experten:
    Brainguide - ein sog. Expertenportal für die Wirtschaft listet zu den verschiedensten arbeits- und organisationspsychologischen Themen Experten und Veröffentlichungen auf - unter anderem auch zum Thema Mergers & Acquisitions

    Berufswahl und berufliche Entwicklung

  • Studien- & Berufswahl:
    Eine Seite der Länder der Bundesrepublik Deutschland in Zusammenarbeit mit der Bundesagentur für Arbeit; enthält zahlreiche Informationen zur Auswahl von Berufen und Ausbildungen, Studiengängen und Hochschulen

  • BerufeNet - das Netzwerk für Berufe:
    beschreibt Berufe umfassend von A-Z, vom Ausbildungsinhalt über Aufgaben und Tätigkeiten, Zugangsvoraussetzungen, Verdienst- und Beschäftigiungsmöglichkeiten bis zu Perspektiven und Alternativen; illustriert die Berufsbeschreibungen mit berufskundlichen Bildern; nennt für die einzelnen Berufe die jeweiligen rechtlichen Regelungen und gibt Hinweise auf weitergehende Informationsquellen

  • Berufswahlnavigator:
    Informationsdienst mit zahlreichen Tipps zum Thema Berufswahl, Berufseinstieg, berufliche Entwicklung

  • geva-institut - Eignungstest-Berufswahl:
    kostenpflichtiger Eignungstest Berufswahl des geva-instituts (Gesellschaft für Verhaltensanalyse und Evaluation mbH) mit Fragen zu Interessen und Begabungen und einem Leistungsteil mit zeitbegrenzten Aufgaben

  • SelfAssessment für Studieninteressierte:
    Im SelfAssessment der RWTH Aachen können zukünftige Studierende die Eingangsanforderungen eines Studienfelds kennen lernen und mehr über ihre Stärken und Schwächen für das Studium erfahren. Nach der Bearbeitung verschiedener Aufgaben erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine ausführliche Rückmeldung zu ihren Ergebnissen

  • Allensbacher Berufsprestige-Skala 2011:
    Welche Berufe genießen das größte Ansehen?

    Anforderungsanalyse

  • Occupational Information Network (O*Net) Online:
    liefert Begriffe, Definitionen und Klassifikationsansätze zur Beschreibung beruflicher Tätigkeiten und zugrunde liegender beruflicher Kompetenzen

  • HR-Guide - Job Analysis:
    umfangreiche amerikanische Wissensdatenbank mit zahlreichen Informationen zum Thema Arbeits- und Anforderungsanalyse (job analysis)

    Personalmarketing

  • monster:
    Plattform, die Unternehmen und Arbeitssuchende zusammenführt; zahlreiche Tipps und Hinweise zum Thema Bewerbung und Karriere

  • StepStone:
    Plattform, die Unternehmen und Arbeitssuchende zusammenführt; zahlreiche Tipps und Hinweise zum Thema Bewerbung und Karriere

  • Xing:
    Social Networking Portal für Geschäftsleute und Arbeitstätige; das System bietet zahlreiche Community-Funktionen wie Kontaktseite, Suche nach Interessengebieten, Foren und Gruppen

  • yourfirm:
    Online-Jobbörse für Stellenangebote im Mittelstand (von Hidden Champions und führenden mittelständischen Unternehmen); Angebote von Praktika, Abschlussarbeiten, Traineestellen oder Festeinstiegen, sowie Tipps zum Thema Bewerbung und Beruf

  • Regio-Jobanzeiger:
    Das Netzwerk Regio-Jobanzeiger vereint rund 70 lokale Jobbörsen aus ganz Deutschland mit über 30.000 Stellenanzeigen

  • jobTV24:
    Videoplattform zu den Themen Job & Karriere

  • HRM - Human Resource Management:
    Deutsches Social Networking Portal für HR-Experten, viele Hinweise zum Thema Personalmarketing

  • HR-Guide:
    Umfangreiche amerikanische Wissensdatenbank mit zahlreichen Informationen zum Thema Personalmarketing (personnel marketing, recruiting)

  • Deutsche Gesellschaft für Personalführung e. V.:
    Seite der Deutschen Gesellschaft für Personalführung mit Informationen zum Thema Personalmarketing

  • CYQUEST:
    Ein Portal für Recrutainment. Unter dem Oberbegriff Recrutainment werden die Bereiche eAssessment, Online-Personalmarketing, E-Recruiting sowie eTraining und eCoaching zusammen gefasst, wenn diese in einen unterhaltsamen bzw. spielerisch-simulativen Kontext eingebunden sind

    Personalauswahl

  • HRM - Human Resource Management:
    Deutsches Social Networking Portal für HR-Experten, viele Hinweise zum Thema Personalauswahl

  • HR-Guide:
    Umfangreiche amerikanische Wissensdatenbank mit zahlreichen Informationen zum Thema Personalmarketing (personnel selection / staffing)

  • Klug, Paul & Partner - Konwledgebase Management-Diagnostik Eignungs-Diagnostik:
    Umfangreiches Lexikon zu Begriffe aus dem Bereich der beruflichen Eignungsdiagnostik

  • Society for Human Resource Management:
    Website der amerikanischen Society for Human Resource Management mit Informationen zum Thema Personalauswahl (personnel selection / staffing)

  • Deutsche Gesellschaft für Personalführung e. V.:
    Seite der Deutschen Gesellschaft für Personalführung mit Informationen zum Thema Personalauswahl

  • Testzentrale:
    Übersicht über berufsbezogene Testverfahren, davon die meisten zur Personalauswahl

  • CYQUEST:
    Ein Portal für Recrutainment. Unter dem Oberbegriff Recrutainment werden die Bereiche eAssessment, Online-Personalmarketing, E-Recruiting sowie eTraining und eCoaching zusammen gefasst, wenn diese in einen unterhaltsamen bzw. spielerisch-simulativen Kontext eingebunden sind.

  • Arbeitskreis Assessment Center:
    Seite des Arbeitskreis Assesment Center e. V.

  • Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V:
    Ethische Richtlinien der DGPs und des BDP zur Ausübung des Psychologenberufs

    Leistungsbeurteilung

  • HRM - Human Resource Management:
    Deutsches Social Networking Portal für HR-Experten, viele Hinweise zum Thema Leistungsbeurteilung

  • HR-Guide:
    Umfangreiche amerikanische Wissensdatenbank mit zahlreichen Informationen zum Thema Leistungsbeurteilung (performance assessment / appraisal)

  • Deutsche Gesellschaft für Personalführung e. V.:
    Seite der Deutschen Gesellschaft für Personalführung mit Informationen zum Thema Leistungsbeurteilung

  • Society for Human Resource Management:
    Website der amerikanischen Society for Human Resource Management mit Informationen zum Thema Leistungsbeurteilung (performance assessment / appraisal)

  • Archer North: Performance Appraisal:
    Online-Reader mit viel Information zum Thema Leistungsbeurteilung

    Personalentwicklung

  • HRM - Human Resource Management:
    Deutsches Social Networking Portal für HR-Experten, viele Hinweise zum Thema Personalentwicklung

  • ASTD - American Society for Training and Development:
    Website der American Society for Training and Development

  • HR-Guide:
    Umfangreiche amerikanische Wissensdatenbank mit zahlreichen Informationen zum Thema Personalentwicklung (training and development)

  • Deutsche Gesellschaft für Personalführung e. V.:
    Seite der Deutschen Gesellschaft für Personalführung mit Informationen zum Thema Personalentwicklung

  • Coaching-Report:
    Seite mit umfangreichen Hinweisen zum Thema Coaching: Lexikon, Ausbilderverzeichnis, Coaching-Magazin, Coach-Datenbank etc.

  • Society for Human Resource Management:
    Website der amerikanischen Society for Human Resource Management mit Informationen zum Thema Personalentwicklung (training and development)

  • Managementwissen online:
    Serviceseiten für den Berufsalltag von Managern, Beratern und Personalentwicklern: Buchrezensionen, Zusammenfassung von Zeitschriftenartikeln, Übungen für Workshops und Seminare etc.

  • Brain Connection:
    Amerikanische Website zu den Themen Lernen und Wissenserwerb

    Theoretische Modelle des Arbeitshandelns

  • Versuchsablauf Klassische Konditionierung mit dem Pawlow'schen Hund:
    Die Klassische Konditionierung spielerisch erklärt: Bring Pawlows Hund zum Sabbern!

  • Zentrum Mensch-Maschine-Systeme der TU Berlin:
    Das Zentrum Mensch-Maschine-Systeme der TU Berlin ist eine der führenden wissenschaftlichen Einrichtungen in Deutschland, das sich mit der Anwendung kognitiver Theorien auf die Gestaltung von Arbeitssystemen und mit Fragen der kognitiven Ergonomie beschäftigt.

  • Zu den Wurzeln der Kybernetik:
    Interessante Begriffserläuterung und Darstellung der geschichtlichen Entwicklung bis hin zur Psychokybernetik.

  • Handlungsregulationstheorie:
    Prof. Andreas Schelten von der LMU München über den Nutzen der Handlungsregulationstheorie für die Berufs- und Arbeitspädagogik.

  • Im Cockpit nur noch Cäsars Sprache:
    Der Artikel berichtet u.a. über das Forschungskolleg GIHRE (Gruppeninteraktion an hochriskanten Arbeitsplätzen), das sich mit der Frage auseinandersetzt, warum Teamarbeit unter Stress scheitert und was man dagegen tun kann? Anlass für das GIHRE-Projekt war das Desaster der Birgenair-Maschine 1996 kurz nach dem Start in der Dominikanischen Republik.

    Arbeitsanalyse und -bewertung

  • Das Experiment - Montage bei Mondlicht:
    Auf dieser Seite wird das berühmte Hawthorne Experiment und seine Folgen für die Entwicklung der Arbeits- und Organisationspsychologie vorgestellt.

  • Expertenverfahren zur Arbeitsanalyse und -bewertung:
    Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin stellt auf dieser Seite zahlreiche Verfahren zur Arbeitsanalyse und -bewertung vor.

  • Auswahl anerkannter Gefährdungsbeurteilungsverfahren für Bildschirmarbeit:
    Auf dieser Seite werden wissenschaftlich geprüfte, praxiserprobte und in der Arbeitswissenschaft allgemein anerkannte Verfahren zur Bewertung von Bildschirmarbeitsplätzen präsentiert.

  • Barmer Gesundheitsreport 2009:
    Der Barmer Gesundheitsreport 2009 liefert eine systematische Analyse und Fakten zum Thema Arbeit, Gesundheit und Fehlzeiten auf der Basis umfassender psychologischer Analysen und Befragungen in betrieblichen Kontexten.

    Arbeitsgestaltung in Produktion und Verwaltung

  • Arbeitsumgebung und Beleuchtung:
    Die Gesellschaft für Arbeit und Ergonomie stellt mit vielen Abbildungen Informationen zur sicheren, ergonomischen und gesundheitsförderlichen Gestaltung der Arbeitsumgebung von Bildschirmarbeitsplätzen (Beleuchtung, Lärm, Raumklima, etc.) bereit.

  • Arbeitsgestaltung in Call Centern:
    Die Seite berichtet u.a. über Möglichkeiten des Job Enrichments, Job Enlargements und Job Rotations zur Arbeitsgestaltung bei Call Center Arbeitsplätzen.

  • Stress am Arbeitsplatz:
    Stress am Arbeitsplatz - begünstigt durch eine schlechte Umgebung - kann unerfreuliche Begleiterscheinungen mit sich bringen...

  • Gesünder arbeiten in Call Centern:
    Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin hat hier eine Handlungshilfe für Call Center der gewerblichen Wirtschaft und Service Center der öffentlichen Verwaltung erarbeitet.

  • Call und Communication Center als neue Arbeitsformen:
    Studie zur prospektiven Implementation von gesunden und erfolgreichen Prozessen sowie deren nachhaltige Verfolgung im Kommunikationscenter der Stadtsparkasse Hannover

    Gruppenarbeit in der Produktion

  • Gesundheitszirkel:
    Diese Seite informiert über die Einführung und Gestaltung von Gesundheitszirkeln.

  • Gruppenarbeit in der Produktion :
    Dieser Film zeigt die Einführung von Gruppenarbeit bei einer Gießerei.

    Arbeitsmotivation und Arbeitszufriedenheit

    Für dieses Kapitel liegen leider keine Links vor...

    Formen des Arbeitsverhaltens

    Für dieses Kapitel liegen leider keine Links vor...

    Aus- und Weiterbildung: Konzepte der Trainingsforschung

  • Lufthansa Technical Training:
    Die web-basierte Demo-Version verschafft interessante Einblicke in das Human Factors Training von Lufthansa Technical Training.

  • Forschungsinstitut betriebliche Bildung f-bb:
    Das f-bb ist eines der führenden deutschen Einrichtungen im Bereich der beruflichen Bildung und führt eine Vielzahl öffentlich geförderter Modellversuche zu aktuellen Themen der beruflichen Aus- und Weiterbildung durch, die auf der Homepage gut dokumentiert sind.

  • Wissenslandkarte des Bundesinstituts für Berufsbildung BIBB:
    Die Wissenslandkarte stellt eine Art internetgestütztes Glossar für alle Themen der beruflichen Aus- und Weiterbildung, mit denen sich das BIBB beschäftigt, dar.

  • Anesthesia Crisis Resource Management (ACRM-) Training and Simulator Center at the Stanford VA Hospital:
    Diese Seite gibt einen Einblick in die Trainingsangebote und Forschungsaktivitäten eines der führenden Simulatorzentren für ACRM-Training. Beim ACRM-Training wird der Umgang mit kritischen Situationen bei der Narkoseführung im OP trainiert.

  • Berichtssystem Weiterbildung:
    Ergebnisse der Repräsentativbefragung zur Weiterbildungssituation in Deutschland des Bundesministeriums für Bildung und Forschung

    Psychologie der Arbeitssicherheit

  • Gefahrensymbole:
    Tabellarische Auflistung von Gefahrensymbolen und -bezeichnungen und deren Bedeutung. Mit Beispielen.

  • Geistesgegenwärtiges Handeln:
    Dieser Brief eines Dachdeckers an die Schweizerische Unfallversicherungsanstalt beschreibt die Folgen einer unüberlegten Arbeitshandlung.

  • Arbeitssicherheit in China:
    In anderen Kulturen kann Arbeitssicherheit durchaus unterschiedlich interpretiert werden.

  • Unfallhergang Herald of Free Enterprise:
    Report zum Unfall der Fähre Herald of Free Enterprise, bei dem am 6. März 1987 193 Menschen ihr Leben verlieren.

    Wirkungen der Arbeit

  • Selbsttest zum Burn-out-Risiko:
    In diesem Online-Test können Sie ihr eigenes Burn-out-Risiko ausloten.

  • Arbeit und Gesundheit:
    Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung bringt mit Arbeit und Gesundheit ein monatlich erscheinendes Fachmagazin mit Schwerpunktthemen, Reportagen und Produktinformationen, Beiträgen aus der Arbeitswelt und zur Gesundheitsvorsorge heraus.

  • Kognitive Bewältigungstrainings:
    Auf dieser Seite werden u.a. das Stressimpfungstraining von Meichenbaum und das Ärgermanagement von Novaco vorgestellt.

    Neue Formen der Arbeit: Das Beispiel Telekooperation

  • Wissensarbeit als wichtige Managementaufgabe:
    Der Artikel beleuchtet die für eine erfolgreiche Wissensarbeit erforderliche Unterstützung durch das Management.

  • Gesetzte zum Arbeitsschutz:
    Website des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales
  • The age of social transformation:
    A survey of the epoch that began early in this century, and an analysis of its latest manifestations: an economic order in which knowledge, not labor or raw material or capital, is the key resource; a social order in which inequality based on knowledge is a major challenge; and a polity in which government cannot be looked to for solving social and economic problems

  • Empirica - Gesellschaft für Kommunikations- und Technologieforschung mbH:
    Benchmarking work, employment and skills in the information society in Europe and the US

Dienstleistungstätigkeiten