Psychologie für Lehramtsstudenten - Lernschwierigkeiten

Haupt-Reiter

Frage 1 von 16

Die Stimulationsdefizithypothese zur Erklärung von ADHS sagt, dass die motorische Unruhe der betroffenen Kinder eine Folge von

chronischer Reizüberflutung und übertriebener Wachheit ist.

temporärer Unterstimulierung und mangelnder Wachheit ist.

temporärer Reizüberflutung und übertriebener Wachheit ist.

chronischer Unterstimulierung und mangelnder Wachheit ist.

Zurück zur Übersicht