Biologische Psychologie - Kapitel 3: Erregunsbildung und Erregungsleitung

Haupt-Reiter

Frage 1 von 10

Eine Erniedrigung der Konzentration von freien Ca++-Ionen im Extrazellulärraum (Blut und Interstitium) beeinflusst die Erregbarkeit von peripheren Nervenfasern

praktisch gar nicht

erhöht sie (macht die Nerven erregbarer)

erniedrigt sie (macht die Nerven schwerer erregbar)

verkürzt die absolute Refraktärzeit

Zurück zur Übersicht