Biologische Psychologie - Kapitel 6: Autonomes Nervensystem

Haupt-Reiter

Frage 1 von 5

Welche Aussage über das Nebennierenmark (NNM) ist falsch?

Das NNM ist eine sympathisch gesteuerte endokrine Drüse

Die Zellen des NNM sind umgewandelte parasympathische Ganglienzellen

Bei Aktivierung durch den Sympathikus setzen die Zellen des NNM ein Gemisch von 80% Adrenalin und 20% Noradrenalin frei

Die bei körperlicher Belastung im NNM freigesetzten Katecholamine wirken als Stoffwechselhormone (schnelle Bereitstellung von Brennstoffen)

Zurück zur Übersicht