Entwicklungspsychologie - Entwicklungspsychologie - Kapitel 10: Intelligenz

Haupt-Reiter

Frage 1 von 6

Beschreiben Sie das Prinzip der lebensaltersorientierten Intelligenzmessung!

Aus den intellektuellen Leistungen in einem Test wird das Intelligenzalter bestimmt. Aus dem Verhältnis zwischen Intelligenzalter und Lebensalter ergibt sich der Intelligenzquotient

Aus den intellektuellen Leistungen in einem Test wird das Intelligenzalter bestimmt. Das Intelligenzalter wird zu den Leistungen einer Normstichprobe ins Verhältnis gesetzt, woraus sich der Intelligenzquotient ergibt

Aus den intellektuellen Leistungen in einem Test ergibt sich ein Testwert. Der Testwert wird im Anschluss zu den Leistungen einer Normstichprobe ins Verhältnis gesetzt, woraus sich der Intelligenzquotient ergibt

Zurück zur Übersicht